Der wahre Lichtkörperprozess nach Thorsten Simon - Lichtkörper-Ausbildung mit Thorsten Simon

Lichtkörper-Ausbildung
mit Thorsten Simon
www.lichtkoerper-ausbildung.de
Eine neue Dimension spirituellen Wissens
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Der wahre Lichtkörperprozess nach Thorsten Simon

(Artikel)

Der wahre Lichtkörperprozess nach Thorsten Simon

Ein Info-Artikel von Thorsten Simon (10/2019 bis 9/2020)

Letzte Aktualisierung und Erweiterung: 30.09.2020

© 2019-2020 Thorsten N. R. Simon

Weitere Artikel zum Thema "Lichtkörperprozess":


Das bisherige Standard-Modell des Lichtkörperprozesses und seine Schwächen
In der üblichen Lichtkörper-Literatur – und gerade auch im Internet – wird man zum Thema Lichtkörperprozess meist nur das 12-Stufen-Modell von Ariel und Tashira Tachi-ren aus ihrem Buch „Der Lichtkörper-Prozess“ (Hans-Nietsch-Verlag) in der einen oder anderen Form finden.
Im Laufe meines eigenen bisherigen Lichtkörperweges und -prozesses habe ich jedoch erkannt, dass dieses 12-Stufen-Modell den wahren Lichtkörperprozess nur sehr verzerrt wiedergibt. Bestimmte Phasen und „Symptome“ darin werden überbetont, während andere Lichtkörper-Phänomene und Phasen dagegen viel zu kurz kommen oder völlig fehlen.

Viele für den Lichtkörperweg wichtige Dinge bleiben z.B. völlig unerwähnt, wie z.B. die Kundalini-Energie. Dies ist eine große Schwäche, denn eine ganze Reihe – wenn auch nicht alle – der sogenannten „Lichtkörper-Symptome“, werden gerade durch das schrittweises Erwachen der Kundalini-Energie bis hin zu ihrem vollen Erwachen, das ab einem bestimmten Punkt geschieht und geschehen muss (was natürlich auch nicht erwähnt wird), ausgelöst. Selbst das Wort „Erleuchtung“ ist in dem genannten Buch nicht direkt zu finden. Und auch gerade der Weg von dieser Stufe bis hin zum Lichtkörper und Aufstieg kommt darin viel zu kurz. Denn der Weg von der Erleuchtung bis hin zum Lichtkörper und Aufstieg, ist nämlich nochmals recht lang. Dies haben meine langjährigen Forschungen zu diesen Themen ergeben. Ferner habe ich aber auch in meinem eigenen Lichtkörperprozess diverse wichtige Phasen, Phänomene und Umbauprozesse erlebt, die in dem besagten „Lichtkörperprozess-Buch“ und dem 12-Stufen-Modell nicht mal ansatzweise erwähnt werden. Daher halte ich dieses 12-Stufen-Modell für veraltet und nur noch begrenzt brauchbar.

Der Weg zu einem verbesserten Stufen-System für den Lichtkörperprozess
Dies alles sind Gründe, warum ich für ein besseres Verständnis des Lichtkörperprozesses mich schon lange nicht mehr auf das oben genannte Buch und das 12-Stufen-Modell beziehe. Ich habe durch meine Forschungen und Erfahrungen mit dem Lichtkörperweg, diesen Prozess neuentschlüsselt und dadurch ein gänzlich anderes Stufen-System erkannt, was mehr dem wahren Lichtkörperprozess und seinen Stufen entspricht. Hierin fand ich auch Übereinstimmungen mit manch anderen spirituellen Lehren, die nicht unbedingt Lichtkörper-Lehren sind. Mit dieser neuen Einteilung von mir kann man nun auch klarer seine eigene spirituelle Entwicklungsstufe erkennen, als mit dem bisherigen 12-Stufen-Modell. Ich habe im Laufe meines Lichtkörperweges und meiner Arbeit als spiritueller Lehrer schon zahlreiche Leute kennengelernt, die sich natürlich an dem 12-Stufen-Modell orientierten und dadurch ihre eigene spirituelle Entwicklung meist völlig falsch eingeschätzt, genauer gesagt überschätzt haben, weil das Referenz-Modell der 12 Stufen schon nicht klar genug ist.
Dies kann nun mit dem Stufen-System von mir nicht mehr so schnell passieren. In diesem Artikel gebe ich eine erste wichtige Haupt-Einteilung der verschiedenen Stufen auf dem Weg zum Lichtkörper und Aufstieg nach meiner Sicht und Lehre. Ausführliche Informationen und ein weiteres Einteilungssystem von mir zu den verschiedenen Stufen und Unterstufen des Lichtkörperprozesses werden Sie dann in meinem Lichtkörper-Hauptbuch finden, an dem ich aktuell noch arbeite (Stand: Sept. 2020) und das in 2021 erscheinen wird.
Auch in meinem bereits erschienenen Buch „Die 15 Körper für den Lichtkörperprozess“ finden Sie bereits einige zusätzliche hilfreiche Grundinformationen zu den Haupt-Stufen des Lichtkörperprozesses nach meiner Sicht und Lehre mit einer etwas anderen Übersicht und wichtigen Zusatzinformationen als in der untenstehenden. In diesem Buch wird besonders ausführlich der Zusammenhang des Lichtkörperprozesses mit den verschiedenen Körpern unseres 15-Körper-Systems aufgezeigt und erklärt.
In meinem ebenso bereits erschienenen zweiten Buch "Die violette Flamme und der 7. Strahl" sind auch Informationen und eine spezielle Übersicht zum Lichtkörperprozess zu finden. Darin werden die verschiedenene Stufen des Lichtkörperprozesses (nach meiner Einteilung) speziell vor dem Hintergrund der Karma-Auflösung beleuchtet, denn die jeweils erreichte Entwicklungsstufe im Rahmen des Lichtkörperprozesses ist besonders auch vom Grad der Auflösung unseres Karmas abhängig. Beide Bücher ergänzen sich also auch in Bezug auf das Wissen über den wahren Lichtkörperprozes. Und das in Arbeit befindliche Lichtkörper-Hauptbuch von mir wird dann die ausführlichsten Informationen zum Lichtkörper- und Aufstiegsprozess enthalten.

Lichtkörper und Aufstieg: Die ultimativen spirituellen Ziele
Auch wer z.B. primär nach dem „Erwachen“ strebt, oder dies bereits sogar schon erreicht hat, kann durch die untenstehende Übersicht schon mal grob erkennen, was noch alles an wichtigen Entwicklungsstufen danach kommt oder noch kommen kann und auf dem spirituellen Weg möglich ist.
Und wichtig: Auch die „Erleuchtung“ ist noch lange nicht das Höchste, das man spirituell auf der Erde erreichen kann und somit noch lange nicht das Ende und Endziel des Weges. Denn das ultimative spirituelle Ziel ist der Aufstieg mit dem eigenen, zu einem Lichtkörper transformierten Körper. Alles andere davor sind Zwischen- und Durchgangsstufen – aber natürlich sehr wichtige – auf dem Weg letztlich zum Lichtkörper und Aufstieg.
Mit Erreichen des Aufstiegs wird man dann zu einem aufgestiegenen Meister bzw. zu einer aufgestiegenen Meisterin und wechselt mit seinem Körper direkt in die nächsthöhere Haupt-Dimension.
Der dabei bereits zuvor erlangte unsterbliche Lichtkörper, welcher ein verjüngter und vervollkommneter Körper ist, ermöglicht es aber auch bei Bedarf und Wahl noch lange auf der Erde weiterzuleben, frei von Krankheit und Alter, in einem nahezu unbegrenzten Zustand mit enormen übernatürlichen Fähigkeiten. Dies ist dann wirklich die volle Nutzung unseres wahren göttlichen Potenzials, das wir auf der Erde erlangen können.

Der wahre Lichtkörperprozess
Die nachfolgende Übersicht zeigt die Stufen des kompletten spirituellen Weges bis hin zum Lichtkörper und Aufstieg, die nacheinander, in der einen oder anderen Form, durchlaufen werden. Dies bezeichne ich als den wahren Lichtkörperprozess.
Insbesondere die verschiedenen Realisationsstufen lassen sich ziemlich klar voneinander abgrenzen, hier gibt es sehr klare Merkmale, woran man sie erkennen kann, wenn man diese kennt.



Übersicht: Die Stufen des wahren Lichtkörperprozesses nach T.S.

(vereinfachte Kurz-Übersicht)

© 2019-2020 Thorsten N. R. Simon


A) Stufe des gewöhnlichen 3-D Menschen


B) Vorbereitungsstufen

   1) Beginn der spirituellen Weges

   2) Reinigungs-, Klärungs-, Aktivierungs- und Aufbauphase

   3) Intensivierung und Beschleunigung der Klärungs- und Aufbauphase

   4) Vorbereitung auf das Erwachen zum wahren Selbst
        und dem Erwachen des vollen Kundalini-Potenzials

Genauere Informationen bzw. wichtige Ergänzungen zu den Vorbereitungsstufen mit einer teilweise etwas veränderten Einteilung gibt es insbesondere in meinen Büchern. Dies sind wichtige Informationen, um erkennen zu können, was alles nötig ist und welche verschiedenenen Phasen man innerhalb des Lichtkörperprozesses durchläuft nur allein um die Stufe des Erwachens zu erreichen. Und auch für Leute, die sich bisher nur mit dem Erwachen oder der Erlangung von Erleuchtung beschäftigt haben, sind dies wichtige Informationen. Denn Erwachen und Erleuchtung sind weit mehr als nur mal eben einen Schalter im Gehirn umzulegen, wie manche Leute glauben. Da gehört noch sehr vieles mehr dazu, nämlich u.a. ein sehr umfassender Umbau innerhalb des gesamten, eigenen Energiesystems, der z.T. so bisher noch kaum bekannt ist.
Und genau dies kann man innerhalb meiner Lichtkörper-Lehre - sei es in meinen weiteren Büchern, oder noch besser in den Seminaren meiner Lichtkörper-Ausbildung - erfahren und lernen praktisch umzusetzen, um schließlich auch die nächsten Stufen (also die Realisationsstufen) möglichst noch in diesem Leben zu erreichen.


C) Realisationsstufen

   1) Erwachen (zum wahren Selbst) und Aufstieg der Kundalini
       Erste Teil-Auflösung des Egos und Beginn des Kundalini-Prozesses
       Dieses wahre Erwachen ist die 3. Stufe des spirituellen Erwachens (siehe meinen Artikel: Die 3 Arten des Erwachens)

   2) Erleuchtung
       Auflösung des (Rest-)Egos und Erlangung der ersten Stufe des Einheitsbewusstseins

   3) Meisterschaft und Befreiung
       Vollständiges Einheitsbewusstsein / vollständige Erleuchtung und Befreiung vom Rad der Wiedergeburt

   4) Lichtkörper und Unsterblichkeit
       Befreiung vom Tod: Erlangung eines unsterblichen und verjüngten "physischen" Lichtkörpers
       Hier geschieht die entscheidende Lichtkörper-Transformation:
       Die Transformation des sterblichen physischen Körpers in einen verjüngten, unsterblichen Lichtkörper,
       mit dem man dann auf der physischen Ebene noch sehr lange leben kann, wenn man dies so wählt - oder man steigt auf.

   5) Aufstieg mit dem Lichtkörper
       in die Dimension* der aufgestiegenen Meister/innen ohne körperliche Überreste auf der Erde zu hinterlassen,
       also vollständige Dematerialisierung des transformierten Körpers und Verschmelzung mit dem feinstofflichen 4-D Lichtkörper.

* Nach meiner Kosmologie-Einteilung ist die Aufstiegsdimension die 4. Dimension, die allerdings in dem Lichtkörperprozess Buch von Tashira Tachi-ren - aus meiner Sicht fälschlich - bereits als die 5. Dimension bezeichnet wird. Daher wird in Lichtarbeiterkreisen auch so oft vom Aufstieg in die 5. Dimension gesprochen. Ich sehe dies deutlich anders. Um die Einteilung von mir besser zu verstehen und nachvollziehen zu können: Siehe meinen Artikel Aufstieg in die 5. Dimension oder in die 4. Dimension? Wohin geht´s?  


Wie man in obiger Übersicht erkennen kann, gibt es bei mir eine klare Unterscheidung zwischen Erwachen, Erleuchtung und Meisterschaft. In vielen anderen spirituellen Lehren, Artikeln und Büchern werden dagegen diese Begriffe oft unklar oder wenig trennscharf verwendet und z.T. wild durcheinandergemixt. Zum Beispiel wird nicht selten Erwachen mit Erleuchtung verwechselt und gleichgesetzt oder Erleuchtung mit Meisterschaft und Befreiung. Dies sind jedoch eindeutig drei verschiedene spirituelle Entwicklungs- und Realisationsstufen. Dies sollte man wissen. Und wie oft wird in spirituellen Lehren Erleuchtung als "das Höchste" betrachtetet. Welch ein Irrtum! Wie man oben sehen kann. Wichtige Informationen zu den verschiedenen Realisationsstufen bis einschließlich zum Aufstieg finden Sie in meinen Büchern.

Echte Lichtkörper-Stufen nach meiner Sicht und Terminologie, sind übrigens nur jene, die erst mit Erlangung des Lichtkörpers erreicht werden (also dort beginnen) und die dann - durch weitere Vertiefung und Verfeinerung - schließlich auch bis zum Aufstieg führen. Während in dem Buch von Tashira Tachi-ren bzw. in der daraus abgeleiteten Sekundär-Literatur auch bereits die Vorbereitungsstufen (siehe meine obige Übersicht) als verschiedene "Lichtkörper-Stufen" bzw. "Lichtkörper-Ebenen" bezeichnet werden.


Zu jeder der oben genannten Stufen gibt es noch eine Menge zu erklären und weitere wichtige Details, um sie jeweils richtig zu verstehen, voneinander klar abgrenzen und erkennen zu können, wenn man sie erreicht hat - oder erreichen möchte. Diese wichtigen Zusatz-Informationen gebe ich in meinen Büchern. Insbesondere werden sie in meinem ersten Lichtkörper-Hauptbuch zu finden sein, als auch innerhalb meiner Lichtkörper-Ausbildungen, z.B. speziell im Seminar „Erschaffe Deinen Lichtkörper! (LK1) und vertiefende Informationen dann auch in noch nachfolgenden Seminaren.


Ergänzende Informationen finden Sie ferner auch an folgenden Stellen:



sowie in meinen bisher erschienenen Büchern


Wichtiger Hinweis:
Kein Teil diese Artikels (oder auch anderer Artikel-Texte von mir) oder wortwörtliche Auszüge davon dürfen ohne Absprache mit mir als Autor und schon gar nicht ohne Quellen-Angabe, inklusive Autoren-Angabe auf eine andere Website übernommen werden, ebenso natürlich auch nicht in Nicht-Digitale Medien (wie z.B. Bücher, Zeitschriften etc.). Leider muss ich hierauf mal wieder hinweisen, weil ich schon mehrfach wortwörtliche Text-Auszüge aus Artikeln von mir, mit eindeutig von mir stammenden Formulierungen und Sätzen (oder längeren Satzbausteinen) in Texten auf anderen Websites zum Thema Lichtkörper und Lichtkörperprozess gefunden habe - leider jedesmal ohne Quellenangabe mit mir als Quelle. Das ist nicht sehr schön und ist irgendwie ein "Schmücken mit fremden Federn" und nicht sehr kollegial. Ich finde es ja schön, wenn meine Artikel gut ankommen, aber dann sollte man mich bitte schön auch als Quelle angeben - allein schon aus urheberrechtlichen Gründen.



Der Autor:
Thorsten N. R. Simon ist seit 1996 spiritueller Lehrer, insbesondere Lichtkörper-Lehrer, mit über 25 Jahren Erfahrung und Forschung im Bereich der bewussten Lichtkörperarbeit. Er gehört somit zu den ersten Pionieren der modernen Lichtkörperarbeit im deutschsprachigen Raum und vermittelt ein sehr innovatives, oft revolutionäres Wissen, primär beruhend auf eigener Erfahrung, Wahrnehmung und Forschung. Er weiß, welche Lichtkörper-Theorien sich bewahrheitet haben und welche nicht. Er kennt sich daher mit dem Lichtkörperprozess und dem damit einhergehenden energetischen Umbauprozess aus eigener Erfahrung sehr gut aus und hat die enorme Entwicklungsbeschleunigung einer korrekt und konsequent praktizierten Lichtkörperarbeit selbst erlebt – im Vergleich zu anderen spirituellen Wegen.
Die von ihm angebotenen Lichtkörper-Ausbildungen, mit dem darin enthaltenen Wissen und entsprechenden Spezial-Techniken sowie die Klärungs- und Aktivierungsunterstützung durch die Meditationen und Energieübungen in seinen Seminaren, können den spirituellen Entwicklungsweg und insbesondere den Lichtkörperweg und -prozess deutlich beschleunigen und erleichtern. Hier können Sie ein zeitgemäßes und innovatives Lichtkörper-Know-How und das Wissen um Ihre diversen Energiesysteme erhalten – darunter viele neue, bisher unbekannte. Mit seiner Lehre setzt er neue Maßstäbe im Bereich der spirituellen Arbeit, insbesondere in der modernen Lichtkörperarbeit, aber auch im Bereich feinstofflicher Anatomie und spiritueller Kosmologie.



Weitere Informationen und Kontakt siehe:

www.lichtkoerper-ausbildung.de

YouTube: Lichtkörper-Ausbildung

Tel.: 040-69 64 27 32 oder Mobil: 0151-176 33 566


Copyright © 2019-2020 Thorsten N. R. Simon



Impressum     Datenschutzerklärung     AGB     Kontakt

www.lichtkoerper-ausbildung.de     Copyright © 2018-2020 Thorsten N. R. Simon   Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt