über die Seminare - Lichtkörper-Ausbildung mit Thorsten Simon

Lichtkörper-Ausbildung
mit Thorsten Simon
www.lichtkoerper-ausbildung.de
Title
Direkt zum Seiteninhalt

über die Seminare

Seminare

  
Die Seminare
von Thorsten Simon werden inspiriert, unterstützt und begleitet von denen, die ihren Lichtkörper schon aufgebaut haben, nämlich von aufgestiegenen Meistern und Meisterinnen und noch weiter entwickelten höherdimensionalen geistigen Lehrern und Heilern (z.B. Lenduce, Adonis, Vywamus, die Mahatma-Energie, Helios, Erzengel Raphael, St. Germain, Djwhal Khul u.v.m.) sowie speziell vor allem von dem wahren bzw. göttlichen Selbst von Thorsten Simon, aus einer sehr hohen Dimension. Dies ist derzeit seine wichtigste Ebene innerer Führung. Diese Energie wirkt verstärkt durch ihn, insbesondere in seinen Meditationen. In den Seminaren bis 2010 war besonders sein kosmisches Selbst in den Seminaren und Meditationen sehr stark präsent, nun ist es sein noch höheres göttliches Selbst bzw. sein wahres Selbst mit einer deutlich stärkeren Energiekraft und höherer Schwingung. Dies ist eines der Ergebnisse seines Lichtkörperprozesses der letzten Jahre.
Die Techniken, die während der Seminare von T.S. vorgestellt und angewendet werden sind i.d.R. einfach zu lernen und zu praktizieren, alltagstauglich und energetisch sehr wirksam. Sie sind innovativ, oft neu, und an die aktuellen Energien angepasst, statt antiquiert und veraltet. Sie können Ihre Entwicklung bei konsequenter Anwendung deutlich beschleunigen und erleichtern. Sie sind im Laufe seiner eigenen Lichtkörperarbeit, -Praxis und Forschung entstanden und immer weiter verfeinert und optimiert worden. Zahlreiche Techniken sind dabei von der Arbeitsweise der geistigen Lehrer und Heiler selbst inspiriert und daraus hervorgegangen.

Beliebt: Die Meditationen von T.S. in den Seminaren
Wichtiger Bestandteil der Seminare von Thorsten Simon sind, je nach Thema, Energie- und Bewusstseinsübungen, leichte Körper-Übungen und vor allem die von ihm im Seminar gechannelten, und geführten Meditationen, bei denen Klärung und Harmonisierung auf sanfte Weise geschieht und die von vielen Teilnehmern als sehr tiefgehend erlebt werden. Gerade die Meditationen von Thorsten Simon sind bei bisherigen Teilnehmern - neben dem Wissen, das er vermittelt - besonderes geschätzt und beliebt. Sie sind hochenergetisch, haben einen einzigartigen Stil und sind die High-Lights seiner Seminare. Viele Teilnehmer berichten von tiefen Erlebnissen und starken lichtvollen Energien bei diesen Meditationen. Insbesondere seine, von den meisten Teilnehmern als angenehm erlebte Stimme, die sich während der Meditationen oft deutlich verändert hilft die Teilnehmer in tiefe meditative Zustände zu kommen. Dies ist ein Feedback das T.S. schon seit dem er Seminare hält von seinen Teilnehmern regelmäßig bekommen hat. Die verstärkten höheren Energien, die während der Meditationen von T.S. ausstrahlen, unterstützen zusätzlich die Wirkung und Tiefe der Meditationen.
Hier wirkt sich auch sehr deutlich bereits sein Lichtkörperfeld aus, das diese Bereiche auch in anderen Menschen hilft zu aktivieren und für die Mediationen ein starkes unterstützendes Energiefeld hält.

Ab der 2. Stufe der Lichtkörper-Ausbildung gibt es in den Seminaren außer dem oben Beschriebenen hinaus auch verstärkt zahlreiche Partner- und Gruppen-Übungen und gegenseitige, energetische Behandlungsarbeit, wo das Gelernte angewendet und vertieft wird sowie die sich erweiternden Fähigkeiten der Teilnehmer trainiert und verfeinert werden.


Allgemeiner Hinweis:
Die Seminare von Thorsten Simon dienen der spirituellen Information und Bildung sowie der Persönlichkeitsentwicklung und der spirituellen Weiterentwicklung der Teilnehmer. Sie verstehen sich als Hilfe und Anleitung zur Selbsthilfe. Sie sind nicht therapeutisch und zielen nicht auf die Diagnose, Linderung oder Heilung physischer oder psychischer Beschwerden ab. Sie können aber eine Unterstützung zur Stärkung der inneren Selbstheilungskräfte sein sowie für einen besseren Umgang mit inneren Bewusstseins-Themen und dem Leben allgemein. Sie ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten.
Die in den fortgeschrittenen Stufen (ab Stufe 2) der LK-Ausbildung gelehrten „Heilungs- und Behandlungstechniken“ sind spirituelle energetische Arbeitstechniken, die nicht auf die Diagnose, Linderung oder Heilung physischer Beschwerden abzielen, sondern die spirituelle Entwicklung fördern sollen und die feinstofflichen Energiefelder und Systeme harmonisieren.
Es gelten die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) bzw. die Anmelde- und Teilnahmebedingungen für die Seminare von Thorsten Simon in ihre jeweils aktuellsten Fassung. Diese sind auf seiner Website zu finden und liegen auch den Seminarprospekten bei.



Impressum     Datenschutzerklärung     AGB     Kontakt

www.lichtkoerper-ausbildung.de     Copyright © 2018 Thorsten N.R. Simon   Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt