Heiler-Ausbildung - Lichtkörper-Ausbildung mit Thorsten Simon

Lichtkörper-Ausbildung
mit Thorsten Simon
www.lichtkoerper-ausbildung.de
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Heiler-Ausbildung

Ausbildungen

Die Heiler-Ausbildung / Heilerinnen-Ausbildung bei Thorsten Simon

Die Heiler-Ausbildung beginnt offiziell mit der 2. Stufe der Lichtkörper-Ausbildung und beinhaltet eine fortschrittliche Lichtkörper-Heiler-Ausbildung sowie die  Kristallarbeits-Ausbildung.
Die Heiler-Basisausbildung entspricht der 2. Stufe aufbauend auf dem Wissen und dem mit der 1. Stufe erreichten Klärungsgrad. Und Stufe 3 ist dann u.a. die Heiler-Vertiefungsstufe bzw. -Fortgeschrittenen-Stufe.

Kurz-Überblick:
Die Seminare der 1. Stufe der Lichtkörper-Ausbildung sind eine wichtge Vorbereitung für die eigentliche Heiler-Ausbildung.
In Stufe 1 geht vor allem um die eigene Klärung und Selbst-Heilungsunterstützung und die Einführung in diverse Energiesysteme, auf denen dann auch die 2. Stufe und somit die eigentliche Heiler-Ausbildug aufbaut und dort weiter vertieft wird.
Die Seminare der 2. Stufe sind die eiigentliche Heiler-Ausbildung (Basis-Stufe). Hier gibt es eine integierte Lichtkörper-Heiler- und Kristallarbeits-Ausbildung und eine grundlegende Einführung in die energtische Heilarbeit.
In den Seminaren der 3. Stufe wird das ganze dann vertieft und um eine Channeling-Ausbildung ergänzt. Stufe 3 ist somit die Fortgeschrittenen- bzw. Vertiefungsstufe der Heiler-Ausbildung.


Mehr Informationen zur Heiler-Ausbildung in der 2. Stufe der LK-Ausbildung
Eine wichtige Basis für die Arbeit in Stufe 2 ist das 15-Körper-System nach Thorsten Simon, das in Stufe 1 vorgestellt und aktiviert wird. Innerhalb der 2. Stufe wird es dann im letzten der vorausichtlich 3 Teile von Stufe 2 zu einem 22-Körper-System erweitert. Des weiteren wird hier ein super-detailliertes neues Chakren-System vorgestellt und dann damit gearbeitet, das T.S. seit 2011 entdeckt und immer genauer erforscht hat und das er als das wahre Chakren-System bezeichnet. Es ist eine absolute Revolution im Bereich der Chakren-Lehren und somit auch für die energetische Behandlungsarbeit. Allein schon hierfür lohnt sich der Weg in die 2. Stufe. Auch für die Kristallarbeit hat dieses neue stark verfeinerte und erweiterte Chakren-System eine wichtige Bedeutung, denn nun kann die energetische Wirkung der einzelnen Steine und Kristalle um vieles genauer zugeordnet werden, als mit den bisherigen meist traditionellen 7-Chakren-Systemen. Dadurch eröffnen sich viele neue Möglichkeiten auch in der Arbeit mit Kristallen.
Doch damit nicht genug. T.S. hat ebenfalls seit 2011 auch ein neues Energiekanals-System entdeckt und immer tiefer erforscht. Es hat das Potenzial das bisherige verwendete traditionelle Meridian-System abzulösen. Es umfasst deutlich mehr Energiekanäle und ist in sich viel logischer und leichter zugänglich als das klassische Meridian-System, dessen Bahnverläufe vermutlich ein paar Fehler enthalten, die mit dem neuen Energiekanals-System erst sichtbar werden.


Diese Seite befindet sich noch im Aufbau und wird sukzessive ergänzt.
(Stand: 06.11.2018)

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite zur 2. Stufe der Lichtkörper-Ausbildung




Bild-Quelle:
"Hand hoch zum Licht"
Ein Bild von Pixabay.com

Impressum     Datenschutzerklärung     AGB     Kontakt

www.lichtkoerper-ausbildung.de     Copyright © 2018 Thorsten N.R. Simon   Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt