Erschaffe Deinen Lichtkörper! - Lichtkörper-Ausbildung mit Thorsten Simon

Lichtkörper-Ausbildung
mit Thorsten Simon
www.lichtkoerper-ausbildung.de
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Erschaffe Deinen Lichtkörper!

(Artikel)

Erschaffe Deinen Lichtkörper!

Dein Körper für das nächste Jahrtausend

von Thorsten Simon

Dies ist die 2018 überarbeitete, erweiterte und aktualisierte Version eines Artikels, der ursprünglich im SEIN-Berlin 5/1999 erschien.


Der Lichtkörper
Der Lichtkörper ist ein physisch-ätherischer Körper mit einer – im Vergleich zu unserem bisherigen physischen Körper – stark erhöhten Schwingungsfrequenz. Er unterliegt keinerlei Alterungsprozessen mehr, hat eine vollkommene Gesundheit und wird uns ermöglichen, Fähigkeiten zu nutzen, die unsere jetzige Vorstellungskraft meist weit übersteigen.
Es ist unser Körper mit dem wir – aufgrund unserer multidimensionalen Natur – bereits auf einer höherdimensionalen Ebene existieren, in die wir mehr und mehr hineinwachsen. Der Lichtkörper ist sozusagen der Körper unseres Zukunfts-Selbstes. Einige der Fähigkeiten, die sich im Laufe des Lichtkörperaufbau- bzw. -integrationsprozesses einstellen, sind eine Erweiterung unserer Wahrnehmung auf allen Ebenen wie Aura-Sehen, Telepathie, Hellfühligkeit, Channeling-Fähigkeiten, eine Verstärkung unserer Gedankenkraft, Manifestationsfähigkeiten, Wunderkräfte u.v.m. .
Ist unser Lichtkörper voll entwickelt und integriert, dann sind wir wieder die multidimensionalen Wesen, die wir eigentlich sind, d.h. wir sind voll bewusst, sind fähig zur Kommunikation mit allem-was-ist sowie zu Bilokation, Teleportation und sogar zu Zeit- bzw. Dimensionsreisen mit unserem eigenen Lichtkörper-Gefährt – unserer Mer-Ka-Ba.

Unser Lichtkörper-Potenzial
Dies alles mag sich aus unserem jetzigen Erleben heraus vielleicht phantastisch oder gar utopisch anhören, aber es gibt zahlreiche Hinweise auf das riesige, in jedem Menschen noch mehr oder weniger schlummernde, nicht aktivierte und nicht genutzte Potential.
Da sind einerseits die Berichte, Überlieferungen oder Legenden von Menschen verschiedenster Kulturkreise und spiritueller Richtungen, die Meisterschaft über das physische Da-Sein erlangt haben und schwingungsmäßig aufgestiegen sind in eine höhere Erfahrungsebene.
Andererseits weist uns bei genauerer Betrachtung auch unser physischer Körper schon darauf hin, dass er noch riesige, nicht genutzte Potenziale in sich birgt. Warum z.B. werden bei den meisten Menschen z.Zt. nur ca. 10 % der vorhandenen Gehirnkapazität genutzt und nur ca. 2 – 5 % des in unseren Zellen vorhandenen DNS- Materials? Um dieses in uns also bereits angelegte Potential (wieder) nutzen zu können muss sich unsere Schwingungsfrequenz stark erhöhen; insbesondere müssen alle unsere DNS-Bereiche geheilt und aktiviert werden. Dabei verändert unsere DNS vermutlich auch ihre Struktur von der bisherigen 2-strängigen DNS hin zu einer 12-strängigen DNS-Struktur oder sogar noch weiteren Zusatzsträngen.

Der Lichtkörperprozess und die globale Energieanhebung
Der Lichtkörperprozess erfordert eine Transformation bzw. Transmutation unserer Selbst auf allen Ebenen unseres physischen Seins sowie der entsprechenden feinstofflichen Bereiche. Dies ist nun für uns in einem „Rekord-Tempo“ potenziell möglich und – wenn man im Erdenspiel mit dabei bleiben möchte – auch erforderlich.
Die immer intensiver auf die Erde und uns Menschen einwirkenden solaren, galaktischen und kosmischen Energien – die auf die besondere Zeitqualität, in der wir gerade leben, deutlich hinweisen – initiieren, steuern und unterstützen den Prozess der globalen Schwingungsfrequenz-Erhöhung. In den Jahren 2025 bis 2028 wird hier voraussichtlich ein wichtiger Höhe- oder Wendepunkt errreicht werden. Die globale Schwingungserhöhung, die letztlich das gesamte Sonnensystem betrifft, da dieses sich aktuell in eine stellare Zone deutlich erhöhter Energie immer mehr hineinbewegt, bewirkt, dass die Erde in immer höherschwingendere Frequenzbereiche hineinwächst und bedeutet für uns Menschen eine enorme Unterstützung und Beschleunigung unseres eigenen Schwingungserhöhungs- und Lichtkörperprozesses. Es entbindet uns aber nicht davon, diesen Prozess selbst, eigenverantwortlich und bewusst mit unserem aktiven Tun auf allen Ebenen zu unterstützen (so ganz von alleine passiert eben doch nicht alles!) und in unserem eigenen Interesse sollten wir dies auch tun.

Gleichzeitig muss sich dabei unser Körper und unser Bewusstsein an die sich weiter ansteigenden Energien auf der Erde anpassen. Dies ist nicht immer leicht und angenehm und kann bei vielen Menschen u.U. zu diversen unerklärlichen körperlichen und psychischen Problemen führen und im einfachsten Fall zu energetischen Phänomenen, die kaum jemand, der nur ein reines 3-D Weltbild hat und über keinerlei feinstoffliche Energiekenntnisse verfügt, erklären kann und daher auch nicht weiß sinnvoll damit umzugehen. Hier hat der Großteil der Menschheit eine riesige schwerwiegende Bildungslücke. Das Wissen und die Techniken, die Sie innerhalb meiner Lichtkörper-Ausbildungen lernen können wird diese Wissens-Lücken schließen.

Insbesondere unser Gehirm kann sich während des Schwingungserhöhungsprozess zeitweise wie eine Großbaustelle anfühlen, da das gesamte Nervensystem schrittweise neuverkabelt wird, neue Gehirnareale aktiviert werden und Ihr Nervensystem für höhere Energiemengen vorbereitet wird. Warum meinen Sie wohl laufen immer mehr Menschen Amok oder haben ein gesteigertes Aggressionspotenzial? Auch die epidemische Zunahme von Depressionen kann eindeutig mit den Energieveränderungen auf der Erde, die seit 1987 laufen und immer rasanter werden, in Verbindung gebracht werden. Eine wesentliche Ursache dafür ist das ganze ungeklärte, verdrängte innere (bewusste und unbewusste) Material, das jetzt, durch die höheren Energien, massiv an die Oberfläche gespült wird und erkannt, geklärt und aufgelöst werden möchte, da dieses innere Schwergepäck Ihre Schwingung und Ihr Bewusstsein ansonsten weiter belasten und niedrig hält.

Eine bewusste innere und energetische Klärungsarbeit, wie man sie in meinen Lichtkörperausbildungen z.B. lernt kann hier vieles einfacher machen. Man wird mit den höheren, manchmal sehr anstrengenden Energien, dann um vieles leichter und bewusster umgehen können. Und statt durchzudrehen, um vieles schneller in seiner spirituellen Entwicklung vorankommen. Statt gegen den Strom höherer Energien innerlich anzukämpfen, lernen Sie diese bewusst für sich zu nutzen und sich von diesen Energien vorantragen zu lassen. Das ist echtes Energie-Surfing.
Je bewusster wir dies (er)leben und auch mit gezielter Lichtkörper- und Transformationsarbeit unterstützen, desto einfacher und freudiger kann also für uns der Lichtkörper- und Schwingungsanhebungsprozess sein.
Dadurch, dass Mutter Erde in ihrer Frequenz angehoben wird, ist eine starke, stabile Erdverbindung für unsere eigene Frequenzanhebung äußerst wichtig und essentiell. Der Aufbau unseres Lichtkörpers führt uns also nicht nur in irgendwelche „schwebigen“ Bereiche hinein, sondern lässt uns tief in unserem Körper und auf der Erde landen, allerdings mit einem deutlich erweiterten Bewusstsein und neuen Wahrnehmungsfähigkeiten.
Es geht beim Lichtkörperprozess darum, in immer größerem Maße die Energien unseres höheren Selbstes in unseren feinstofflichen Bereichen und vor allem in unserem physischen Körper zu integrieren bzw. zu verankern und dieses höhere Bewusstsein und die damit verbundene höhere Form von Liebe immer mehr in unserem Leben zum Ausdruck zu bringen.
Beim so genannten Aufstieg geschieht der ultimative Abstieg des höheren Selbstes in den physischen Körper, der dabei zu einem unsterblichen Lichtkörper wird, um sich an die hochfrequente Schwingung unseres höheren Selbstes frequenz- und energiemäßig anzupassen.

Der nächste Schritt in unserer Evolution
Der Aufbau unseres Lichtkörpers ist der nächste Schritt in unserer menschlichen Evolution, der Lichtkörper selbst unser Körper für das nächste (bzw. nun aktuelle) Jahrtausend. Je mehr wir diesen Lichtkörper aktiviert bzw. integriert haben sowie das damit verbundene Bewusstsein leben, desto mehr lassen wir alte Begrenzungen hinter uns und können immer klarere, souveränere Schöpfer unserer Realität sein. Wir erlangen dabei auch unsere Erinnerung zurück, wer wir sind und welchen einzigartigen Part wir im Konzert der Schöpfung spielen und erfüllen unseren inneren Lebensplan und unsere Bestimmung, die von östlichen Lehren Dharma genannt wird.
Der Lichtkörperprozess kann freudiger und einfacher erlebt werden, je klarer und bedingungsloser wir uns für diesen Transformationsprozess entscheiden und je bewusster wir diesen mit unserem aktiven Tun unterstützen.

Die Lichtkörper-Ausbildung von Thorsten Simon
Die von mir angebotene Lichtkörper-Ausbildung (Stufe 1) setzt genau dort an. Es ermöglicht, den Lichtkörperprozess zu starten (wo dies noch nicht geschehen ist), effektiv zu unterstützen (ob als Einsteiger oder auch bei weit Fortgeschrittenen) und bewusster zu erfahren. Dazu vermittle ich hilfreiches, praxisorientiertes Wissen und vor allem effektive, oft innovative, leicht zu praktizierende Übungen und Methoden sowie weitere Unterstützungsmöglichkeiten.
Die von mir konzipierte gesamte Lichtkörper-Ausbildung umfasst insgesamt 4 Stufen und ist aus meiner eigenen mehrjährigen Lichtkörperarbeit heraus entstanden. Die 1. Stufe ist eine bereits tiefgehende Lichtkörper-Basisausbildung mit derzeit (Stand: 2018) insgesamt 9 Wochenendseminaren. Stufe 2 beinhaltet neben der Lichtkörpervertiefung auch eine integrierte Heiler- und Kristallarbeitsausbildung und Stufe 3 dann zusätzlich noch eine Channeling-Ausbildung. Die 4. Stufe ist dann die Lichtkörper-Lehrer-Ausbildung.
Jede dieser Stufen kann Dir viele neue Impulse, Erkenntnisse und Möglichkeiten geben, neue Horizonte öffnen und für Dich eine wertvolle Hilfe auf Deinem spirituellen Weg sein, oder speziell auf dem Weg zu Deinem Lichtkörper.


Der Autor:
Thorsten Simon (geb. 1969) ist seit 1996 spiritueller Lehrer und speziell Lichtkörper-Lehrer und Ausbilder im Bereich der modernen Lichtkörperarbeit mit langjähriger eigener spiritueller Praxis, Forschung und Entwicklung. Er gehört somit zu den Pionieren der Lichtkörper- und Aufstiegsarbeit in Deutschland und vermittelt ein sehr innovatives, umfangreiches aber dennoch praxisorientiertes spirituelles Wissen aus dem obigen Themen-Bereich und benachbarter Themengebiete.
Neben seinem umfangreichen Wissen gelten bei bisherigen Teilnehmern insbesondere seine speziellen meist hochenergetischen und tiefgehenden Meditationen zu den weiteren High-Lights seiner Seminare. Sie haben meist eine starke energetische Transformationskraft und unterstützen kraftvoll den Lichtkörperweg oder auch den allgemeinen spirituellen Entwicklungsweg der Teilnehmer.
Meditations-CD´s von ihm sind geplant, aber noch in Vorbereitung.
Sein erstes Buch wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2018 erscheinen.


Weitere Informationen und Kontakt siehe:

www.lichtkoerper-ausbildung.de


Copyright © 1999-2018 Thorsten N. R. Simon



Impressum     Datenschutzerklärung     AGB     Kontakt

www.lichtkoerper-ausbildung.de     Copyright © 2018 Thorsten N.R. Simon   Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt